"Wer hat die Macht?" - die neue Chance der Arbeitnehmerschaft

Arbeit ist ein grundlegendes, menschliches Bedürfnis. Denn Arbeit ist Identität, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und sichert die Existenz. Arbeit beeinflusst aber auch unseren gesellschaftlichen Wohlstand.

Deshalb müssen wir uns die Frage stellen:
Wer entscheidet über unsere Arbeit?

Im Gespräch:
Michael Schmidt (1. Bevollmächtigter der IG Metall Flensburg)
Michael Otten (Geschäftsführer der „WiREG“) und
Franziska Brzezicha (SPD-Bundestagskandidatin für Flensburg und Schleswig-Flensburg)

Meldungen

Jamaikas Impfkampagne gerät ins Stocken

Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Impfkampagne erklärt die stv. Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Birte Pauls:  „Auch wenn die aktuellen Inzidenzen niedrig sind, ist weiterhin Vorsicht geboten. Bei allem Verständnis für die sommerlichen Gefühle, die…